text



Ros e.V. im reh.
Raum für Selbst Machen
Rehhoffstrasse 1-3
20459 Hamburg
Tel.: 040 29813888

post(ät)dasros.de

Spendenkonto:
Ros e.V.
GLS Bank
BIC: GENODEM1GLS
IBAN: DE12430609672024791600

oder direkt online über:

Jetzt spenden mit betterplace.org!

Lernort Rehhoff

Das Ledigenheim in der Rehhoffstraße wird seit Oktober 2011 gemeinsam mit dem Historiker und Pädagogen Dr. Michael Ackermann als "Lernort" erschlossen. Der Kulturausschuß des Bezirks Hamburg Mitte und die Stadtentwickler des Bezirksamts unterstützen diese Bestrebungen.

Text? Ziel ist die Förderung und der Ausbau der Rehoffstrasse als historischer, politischer, sozialer und künstlerischer Lernort für LehrerInnen, ReferendarInnen, StudentInnnen und SchülerInnen. Der Lernort steht den Klassenstufen 5-13 aller Schulformen offen. Lernziele sind Partizipation, Empathieentwicklung und die Ausbildung gestalterischer Fähigkeiten, generations- und milieuübergreifend.


Mögliche Themen für die erkundenden Schülerinnen und Schüler sind :

• Wohnen zur Kaiserzeit: das Ledigenheim als Beispiel der Sozial- und Sanierungsgeschichte
• Leben auf 8 Quadrat: Das Kleinstwohn ABC -
Bauwagen, Klosterzelle, Schiffskoje, Tipi
• Wie wir leben werden:
Normen, Werte, Bedürfnisse und Lebensentwürfe
• Zeitzeugengespräche: Von Seebären und Landratten
• Stadt finden oder Stadt gestalten: Denk-mal entwickeln und/ oder erhalten? Stadtentwicklung zwischen „Graswurzelrevolution“ und städtebaulichen End-Würfen


Mehr Informationen unter : www.rehhoffstrasse.de/lernort